Home » Allgemein » Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts

Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Grundschule am Billerbeck in Axstedt.

Unterstütze uns beim Bildungsspender

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

Kategorien

Bürozeiten

Unser Sekretariat ist am

Dienstag von 11Uhr – 13Uhr und
Donnerstag von 8Uhr – 16Uhr besetzt.

Kontakt:

Tel.: 04748/609
Fax: 04748/406401

Informationen zur Wiederaufnahme des Unterrichts

17. April 2020

Wie Sie sicher schon gehört haben, wird nach Wochen der kompletten Schulschließung der Schulbetrieb stufenweise wieder geöffnet.

Die 4. Klassen starten am 04.05.2020 mit dem Unterricht.

Am 18.05.2020 sollen die 3. Klassen folgen und Ende Mai/Anfang Juni ist die Aufnahme des Unterrichts für die 2. und 1. Klassen angedacht.

Bis zu den Sommerferien werden die Schüler*innen allerdings nur in halber Klassenstärke und umschichtig unterrichtet. Damit wird es Phasen des Lernens in der Schule und Phasen des Lernens zu Hause geben.

Ab dem 4. Mai 2020 werden erst die Schüler*innen der 4. Klassen tagesweise abwechselnd beschult. Die weiteren Klassenstufen folgen dementsprechend. Die Kinder sind hierzu in Gruppen aufgeteilt worden, so dass immer ein Tag in der Schule und ein Tag „Lernen zu Hause“ stattfindet. Zur Verdeutlichung eine kleine Grafik.

Der Ganztagsbetrieb findet vorerst nicht statt.

Das Angebot einer Notbetreuung bleibt erst einmal bestehen. Eltern, die ihre Kinder zur Notbetreuung anmelden, müssen in einem sogenannten systemrelevanten Beruf arbeiten. Wir benötigen eine Bescheinigung des Arbeitgebers. Bitte melden Sie Ihr Kind über die Klassenlehrkraft an.

Kinder die ab nächster Woche zur Notbetreuung kommen bringen bitte Getränke von zu Hause mit, da unser Wasserspender abgestellt ist.

Mund-Nasenschutzmasken haben wir für die Schüler*innen der Notbetreuung in der Schule.

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Homepage, hier werden Sie mit aktuellen Informationen versorgt.

Bleiben Sie gesund.

Andrea Lange